banner 1200 200

14.05.2024

Versöhnungskirche Wolfenbüttel

Führer 1968, II/P/22

pdf Disposition der Orgel

 

Nachlese

Obwohl es aus unerklärlichen Umständen keine offizielle Einladung der Landeskirche zu diesem Treffen gab, war der kleine Kreis der Teilnehmer ausserordentlich gut gestimmt. Annette, Kirchenvorstand der Versöhnungskirche, begrüsste die Teilnehmer. Es war ein wirklich gelungener Neuanfang nach C****a.

Das musikalische Programm des Abends Soweit ich freie Noten bei imslp.org gefunden habe, sind diese anbei.

Jens-Holger beginnt mit Tocatta und Fuge in d-Moll. Keine Ahnung, was Herr Bach zu dieser eigenwilligen Interpretation, die durch seine dicken Finger, das äußerst leichtgängige Manual der Orgel (siehe auch Nachlese erstes Organistentreffen) und die daraus resultierende Dissonanzen gesagt hätte.

Ingo spielt dann "Alla Marcia" aus der "Sonntagsorgel", BA 9287, 11,97€. Anschließend "Millenium Prelude" aus "Thirty-six Miniatures for Organ", KM 1400357, 34,99€. Und dann Bach "Wer nur den lieben Gott lässt walten", BWV 642.

"Jesus bleibet meine Freude" gibt es offensichtlich in unendlichen vielen Bearbeitungen. Ingo spielte initial eine Variante und Jens-Holger eine weitere.

Downloads (Quelle imslp.org)